24h-Notfall-Nummer: 0800 9356702

Abflusslose Sammelgruben

Beim Betrieb einer abflusslosen Sammelgrube müssen Grundstückseigentümer Folgendes beachten:

  • die Grube muss nachweislich dicht sein
  • die regelmäßige Entsorgung des gesamten Grubeninhalts muss gewährleistet sein
  • es muss das gesamte, auf dem Grundstück anfallende Schmutzwasser dort eingeleitet werden

 

Das vom AZV für die Leerung abflussloser Sammelgruben zugelassene Unternehmen ist:

Kanalreinigung und Umweltschutz, Thomas Reimann e. K.
Wermsdorfer Straße 24, 04758 Oschatz
Tel.: 03435 660690, Fax: 03435 6606928, Mobilfunk: 0172 3468966